Rufen Sie uns an: 040 - 306 059 - 910

 
10 Mark Friedrich III. J. 247

10 Mark Friedrich III. J. 247

219,00

Aktueller Preis, MwSt. frei, zzgl. Versandkosten

Hersteller
Münze Berlin
Nennwert
10 Mark
Jahrgang
1888
Durchmesser
19,50 mm
Rohgewicht
3,98 Gramm
Feingehalt
900/1000, Gold
Feingewicht
3,58 g
Herkunft
Deutschland
Edelmetall
Gold
Investition
kaufen
Erhaltung
ss-vz
Möchten Sie auf einen
besseren Preis warten?

Im Preisradar beobachten

Weitere Informationen zu 10 Mark Friedrich III. J. 247

10 Mark Friedrich III. Jäger 247

Nach dem Tod von Wilhelm I. übernahm Friedrich III. 1888 die Kaiserwürde von seinem Vater. Zu diesem Zeitpunkt war Friedrich bereits fortgeschritten an Kehlkopfkrebs erkrankt und konnte nicht mehr sprechen. Seine Regentschaft währte lediglich 99 Tage ehe er starb und sein Sohn Wilhelm II. den Thron übernahm.  

Auf der Vorderseite der 10 Mark Goldmünze ist Kaiser Friedrich III. nach rechts schauend zu sehen. Umgeben von der Umschrift „Friedrich Deutscher Kaiser König v. Preussen“ Zudem ist der Prägebuchstabe „A“ für Berlin aufgeprägt. 

Die 10 Mark Münzen aus dem Kaiserreich wiegen 3,98 Gramm und sind aus 900er Gold geprägt. Das Feingewicht beträgt 3,58 Gramm und der Durchmesser 19,5 mm. 

Die Münze des Kaisers mit der kürzesten Amtszeit ist auf feingoldhandel.de bestellbar. Selbstverständlich ist auch ein direktes Tafelgeschäft in der Bergstraße 16 möglich, bitte vereinbaren Sie dazu einen Termin unter 040 3060599 10.