Rufen Sie uns an: 040 - 306 059 - 910

 
Panda 8 Gramm

Panda 8 Gramm

314,41

Aktueller Preis, MwSt. frei, zzgl. Versandkosten
Auf Lager - Lieferzeit ca. 5 - 7 Tage

Hersteller
Nationalbank China
Bestelleinheit
1 Stück
Nennwert
100 Yuan
Jahrgang
2018
Feingehalt
999,9/1000, Gold
Feingewicht
8,00 g
Erhaltung
bankenüblich / eingeschweißt
Edelmetall
Gold
Investition
kaufen
Herkunft
V.R. China
Artikel Verkaufen:
Unser Ankaufspreis: 279,33 €
Jetzt verkaufen
Möchten Sie auf einen
besseren Preis warten?

Im Preisradar beobachten

Weitere Informationen zu Panda 8 Gramm

China Panda Gold 8 Gramm (vormals ¼ Unze)

Im Jahr 2016 hat der chinesische Staat bei allen Münzen auf das metrische System umgestellt. Seit dem werden die chinesischen Goldpandamünzen nicht mehr mit dem Gewicht von 1/20, 1/10, ¼, ½ und einer ganzen Unze geprägt, sondern als 1g, 3g, 8g, 15g und 30g-Panda. Die Münzen werden weiterhin aus Feingold geprägt.

Die Münzen werden original eingeschweißt und versiegelt ausgegeben, so wie der chinesische Staat die Münzen herstellt.

Auf der Rückseite aller Pandamünzen ist der Himmelstempel in Peking abgebildet. Drum herum steht in chinesischer Schrift: „ Volksrepublik China“.

 Das Motiv der Vorderseite wechselt jedes Jahr. Es werden immer ein oder mehrere Pandabären in unterschiedlichen Posen abgebildet. Außerdem finden sich auf der Vorderseite noch die Angaben zu Gewicht, Feinheit und dem Nominalwert der chinesischen Goldmünzen.

Die People's Bank of China garantiert für die Echtheit und Feinheit aller Goldmünzen, bzw. wir als vertretender Goldhändler.

 Der Panda ist ein Bär, der im südlichen Zentralchina beheimatet ist. Er ist leicht zu erkennen an der markanten schwarz-weiß-färbung seines Felles und insbesondere an den großen, schwarzen Flecken um die Augen. Obwohl der Panda eigentlich zur Gruppe der Fleischfresser zählt, ernährt er sich zu über 99% von Bambus. Der Riesenpanda lebt heute vor allem in einigen Bergketten in Zentralchina.

Während der Drache oft als nationales Symbol Chinas gedient hat, erscheint international der Panda mindestens genauso häufig.